Weißer Tee » so gesund ist diese Teesorte

Während sich schwarzer und grüner Tee besonderer Beliebtheit erfreuen, hört man von weißem Tee nur sehr wenig.

Jedoch gehört weißer Tee zu den wertvollsten Teesorten und enthält viele gesunde Inhaltsstoffe, die besondere Wirkungen im Körper entfalten.

Alles zur Wirkung, richtigen Anwendung sowie zu den wichtigsten Dingen, die beim Kauf beachtet werden sollten, erfährst Du in diesem Artikel.

Was ist weißer Tee?

weisser tee wirkung

Der weiße Tee stammt aus China und gehört zu den ältesten Teesorten überhaupt – der Ursprung des Tees liegt weit über tausend Jahre zurück.

Tipp: Wegen seines edlen Geschmacks wurde der weiße Tee damals nur den Kaisern serviert und war sehr selten.

Zu den bekannten Sorten gehören die weiße Pfingstrose (Bai Mu Dan) oder auch die Sorte Silbernadel (Yin Zhen).

Übrigens wird der Tee aus der gleichen Pflanze hergestellt, aus der auch grüner und schwarzer Tee gewonnen werden, lediglich die aufwendige Zubereitung unterscheidet den weißen Tee von seinen “Brüdern”.

Der Name des weißen Tees kommt von den kleinen weißen Härchen, welche die Knospen der Pflanze umgeben.

Der Herstellungsprozess des Tees ist besonders aufwendig, wodurch auch der Preis relativ hoch ist. Allerdings enthält dieser Tee neben Koffein auch viele weitere gesunde Inhaltsstoffe, die den weißen Tee so wertvoll und besonders machen.

So wirkt weißer Tee

Weißer Tee ist vollgepackt mit wertvollen Mineralien, Vitaminen und Pflanzenstoffen, die unserer Gesundheit Gutes tun.

Zu den Inhaltsstoffen gehören unter anderem:

  • Zink
  • Eisen
  • Natrium
  • Vitamin B1
  • Kalium
  • Fluorid
  • Kalzium
  • Koffein
  • Catechine
  • Methylxanthine
  • Flavonoide

Und so wirken ausgewählte Inhaltsstoffe in weißem Tee auf unseren Körper:

Inhaltsstoff in weißem TeeWirkung im Körper
CatechineCatechine sind sogenannte Flavonoide, also sekunde Pflanzenstoffe, und reichlich in weißem Tee vorhanden. Den Catechinen werden antikarzinogene, antioxidative, antivirale sowie antibakterielle Eigenschaften zugesprochen. Zu den Catechinen gehört außerdem der Wirkstoff EGCG, der auch in grünem Tee vorhanden ist und beim Abnehmen helfen soll.
MethylxanthineMethylxanthine (Koffein und Theophyllin) sorgen für den Energieschub, den wir durch weißen Tee erfahren. Weiterhin wird durch diesen Wirkstoff das zentrale Nervensystem angeregt, wodurch sich der Tee beispielsweise zur Linderung von Kopfschmerzen eignet.
Vitamin B1Weißer Tee enthält so einige Vitamine, doch Vitamin B1 sticht besonders heraus. Vitamin B1 ist wichtig für unser Nervensystem, den Stoffwechsel und unsere Stimmung – ein Mangel dieses Vitamins kann beispielsweise zu Depressionen und Kopfschmerzen führen.
Flavonoide und AntioxidantienNeben den Catechinen sind weitere Flavonoide und Antioxidantien in weißem Tee enthalten. Diese bekämpfen unter anderem freie Radikale und haben eine positive Wirkung auf das Hautbild. Auch für eine straffere Haut ist die Anwendung von weißem Tee somit geeignet.
MineralienWeißer Tee ist vollgepackt mit Mineralien wie Fluorid, Kalium oder Zink. Die Mineralien haben unterschiedlichste Wirkungen auf unseren Organismus. Fluorid beispielsweise ist ein wichtiges Mineral für starke Knochen, während Zink das Immunsystem stärkt und das Hautbild verbessert.

Die Wirkungen des Tees sind also sehr vielseitig, was den regelmäßigen Konsum besonders gesund macht.

Geschmack: wie schmeckt eigentlich weißer Tee? Dem Tee wird ein sehr milder Geschmack zugeschrieben, der ebenfalls einen leicht süßlichen Geschmack aufweist.

In Kürze: 5 gesunde Gründe für weißen Tee

Wir haben fünf überzeugende Argumente für Dich zusammengefasst, warum Du ab heute jeden Tag eine Tasse weißen Tee trinken solltest.

  • Der Tee wirkt durch das enthaltene Koffein anregend auf eine sanfte Art – er enthält weniger Koffein als schwarzer Tee.
  • Die enthaltenen Polyphenole wirken als Radikalfänger im Körper und schützen die Körperzellen vor schädlichen Einflüssen.
  • Das enthaltene EGCG kann uns sogar beim Abnehmen unterstützen.
  • Theanin beruhigt unseren Organismus und sorgt für einen entspannten Geist.
  • Die antioxidative Wirkung des weißen Tees wirkt sich positiv auf die Haut aus und schützt vor vorzeitiger Hautalterung.

Auch zum Abnehmen nützlich?

weisser tee

Weißer Tee wird oftmals als wahres Abnehm-Wunder angepriesen. Doch hier sollte aufgepasst werden: der Tee kann zwar eine Diät etwas unterstützen, Wunder bewirkt er jedoch nicht.

Der hohe Polyphenolgehalt und die enthaltenen Catechine wirken sich positiv auf die überflüssigen Fettpölsterchen aus, mindern aber nicht die Bedeutung von einer gesunden Ernährung und viel Bewegung, die dringend beim Abnehmen empfohlen wird.

Unsere Abnehmformel mit weißem Tee:

  • Eine Tasse weißer Tee morgens und eine Tasse Abends
  • zusätzlich 2-3 Liter Wasser täglich trinken
  • Intervallfasten nach der 16/8 Methode betreiben
  • eine Kombination von regelmäßigem Kraft- sowie Ausdauertraining


Mit dieser Methode klappt das Abnehmen garantiert und ein Jojo-Effekt ist nicht zu erwarten!

Appetithemmer, Fatburner und mehr – die 10 beliebtesten Produkte zum Abnehmen!

Richtige Anwendung

Bei der korrekten Anwendung von weißem Tee gilt es einige Dinge unbedingt zu beachten.

  • Wassertemperatur: Das Wasser sollte nicht zu heiß sein, damit die Wirkstoffe im Tee nicht zerstört werden. Optimalerweise sollte die Wassertemperatur rund 80 Grad Celsius betragen, damit der weiße Tee perfekt aufbrüht.
  • Menge an Tee: Pro Tasse wird rund ein gehäufter Teelöffel weißer Tee verwendet.
  • Ziehzeit: Die Ziehzeit sollte bei zwischen zwei und fünf Minuten liegen – je nach persönlicher Präferenz. Je länger Du den Tee ziehen lässt, desto stärker wird er.
Tipp: Weißer Tee ist teuer – Du kannst jedoch auch mehrere Aufgüsse machen, da der Tee nicht bitter wird. Lediglich die Intensität wird dadurch etwas gehemmt.

Hat weißer Tee auch Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen hat der Tee nicht, lediglich koffeinempfindliche Personen sollten ihren Tee-Konsum etwas im Zaum halten.

Etwas Vorsicht ist jedoch bei weißem Tee in Kombination mit einer Schwangerschaft geboten. Durch die aufputschende Wirkung sollten Schwangere nicht mehr als zwei Tassen täglich trinken. Gegen Ende der Schwangerschaft sollte sogar gänzlich auf den edlen Tee verzichtet werden.

Weißen Tee kaufen: wichtige Aspekte

Die Qualitätsunterschiede von weißem Tee können enorm sein. Achte deshalb vor dem Kauf auf folgende Dinge:

  • gutes Anbaugebiet (der Himalaya-Weißtee enthält beispielsweise besonders viele Antioxidantien)
  • keine Pestizidbelastung
  • Bio- und Fair Trade Produkt

Unsere uneingeschränkte Empfehlung für qualitativ hochwertigen weißen Tee:

weisser tee bio
Unsere Experten empfehlen: Diamond Moonlight Weißtee

Mit Blütenaroma verfeinert für einen einzigartigen Geschmack.

Sehr hohe Qualität, Fair Trade und sehr positive Kundenrezensionen.

Zeig mir das Produkt!

Fazit

Weißer Tee ist längst nicht so bekannt wie grüner oder schwarzer Tee – unserer Meinung nach zu Unrecht! Der Tee ist vollgepackt mit gesunden Inhaltsstoffen, entfaltet viele wertvolle Wirkungen im Körper und kann Dich sogar beim Abnehmen unterstützen.

Du zahlst im Vergleich zwar einen etwas höheren Preis für den Tee, kannst diesen aber auch mehr als einmal aufgießen.

Für uns gehört weißer Tee zu den gesündesten Teesorten überhaupt!

Weißer Tee » so gesund ist diese Teesorte: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, 2 Stimme/n.
Loading...

About Intervall-Fasten.net

Hier schreiben junge Experten, Studenten der Sportwissenschaften, Personal Trainer und Ernährungsberater, die zur Recherche unserer Artikel nur wissenschaftlich fundierte Informationsquellen nutzen. Bei Fragen oder Unklarheiten freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Intervall-Fasten.net
Mehr in Ernährung, Superfoods & Ergänzung
skyr kalorien
Nährwerte von Skyr-Joghurt

Skyr ist der Fitness-Joghurt schlechthin - doch wie sehen eigentlich die Nährwerte von Skyr aus und welche Inhaltsstoffe stechen besonders...

Schließen