Die Mayr-Kur » Alternative zum Heilfasten?

Die Mayr-Kur ist eine spezielle Form des Heilfastens und dient in erster Linie einem gesunden Organismus, sowie der Säuberung des Darms. Wie diese Detox-Kur funktioniert, welche Anleitung Du befolgen solltest und für wen die Mayr-Kur geeignet ist, erfährst Du in diesem Artikel.

Was ist die Mayr-Kur

mayr kur anleitung
Die F.-X.-Mayr-Kur (Franz-Xaver-Mayr-Kur) wurde vom gleichnamigen österreichischen Erfinder ins Leben gerufen und dient in erster Linie der Entschlackung, sowie der Sanierung des Darms.

Mayer arbeitete als Arzt in Österreich und erkannte bereits in frühen Jahren, dass die meisten gesundheitlichen Störungen mit dem Darm zusammenhängen.

Die Mayr-Kur besteht aus drei verschiedenen Phasen:

  • 1. Phase: Teefasten
  • 2. Phase: Semmel-Milch-Kur
  • 3. Phase: Ableitungsdiät

Du kannst die Mayr-Kur Zuhause oder stationär in einer entsprechenden Klinik, die das Programm anbietet, durchführen. Die Mindestdauer einer stationären Mayr-Kur beträgt 3 Wochen.

Im folgenden sollen die verschiedenen Phasen der Kur näher beleuchtet werden.

Phasen der Mayr-Kur

TeefastenIn dieser Phase ist keine feste Nahrung erlaubt, sondern lediglich Wasser und verschiedene Kräutertees. Mittags kann auch eine Gemüsebrühe eingenommen werden.
Semmel-Milch-KurDiese Phase macht die Mayr-Kur so besonders. Morgens wird warmes Wasser mit einem Teelöffel Bittersalz konsumiert. Anschließend gibt es zum Frühstück ein Brötchen, sowie Milch, die löffelweise eingenommen wird.

Mittags wiederholt sich diese Mahlzeit, während es Abends lediglich Tee zu trinken gibt – keine feste Nahrung.

AbleitungsdiätIn der letzten Phase wird Schonkost konsumiert, die viel Gemüse, sowie reifes Obst beinhaltet.

Durch diese Schonkost, die durch viel Tee und Wasser, sowie durch Bittersalz ergänzt wird, soll sich der Organismus regenerieren und die Ausscheidung von Giften und Darmschlacken gefördert werden.

Tipp: Die trockenen Brötchen stehen auf dem Plan, da das Kauen und die Speichelproduktion gefördert werden sollen. Dies wiederum soll die Verdauung begünstigen und bei der Sanierung des Darms helfen.

Gesundheitliche Ziele

Zugegeben, diese Ernährungsform, die auf dem Basen- und Heilfasten basiert, klingt ziemlich abenteuerlich und sicher auch spätestens nach der Semmel-Milch-Kur etwas abschreckend. Doch was genau soll diese Fastenkur bewirken?

Die gesundheitlichen Ziele der Mayr-Kur im Überblick:

  • Allgemeine Gesundheitsförderung und Entschlackung des Organismus
  • Darmsanierung zur Linderung und Vorbeugung von gesundheitlichen Problemen
  • Verbesserung des Immunsystems
  • Gründliches und bewusstes Kauen soll trainiert werden

Anleitung zur Mayr-Kur

mayr kur

Empfohlen wird die Durchführung der Mayr-Kur stationär, was jedoch ziemlich schnell ins Geld gehen kann. Deshalb bekommst Du hier Deine Anleitung zur Mayr-Kur für Zuhause.

Die Dauer der verschiedenen Phasen ist individuell variierbar, wir jedoch empfehlen eine Dauer von drei Tagen je Phase.

Tag 1-3: Teefasten

  • Jeden morgen einen viertel Liter warmes Wasser mit einem Teelöffel Bittersalz
  • Leichter Sport und Bewegung fördert die heilende Wirkung zusätzlich
  • Zum Frühstück: Kräutertee löffelweise trinken
  • Zum Mittag: Erneut Kräutertee oder eine klare Gemüsebrühe
  • Zum Abendessen: Kräutertee löffelweise trinken
  • Außerdem: Insgesamt sollten 2-4 Liter (Wasser und Tee) täglich getrunken werden, achte weiterhin auf viel Schlaf!

Tag 4-7: Woche Milch-Semmel-Kur

  • 5 sehr altbackene Brötchen sowie ein viertel Liter Milch werden über den Tag verteilt eingenommen
  • Wichtig: Die Nahrung nicht auf einmal einnehmen, sondern optimalerweise auf fünf Mahlzeiten verteilen
  • Die Nahrung sollte langsam und intensiv gekaut und zerkleinert werden
  • Außerdem: Mindestens zwei Liter (Wasser, Kräutertee) trinken

Tag 8-10: Ableitungsdiät

  • In dieser Phase wird viel Gemüse und reifes Obst gegessen
  • Wie in Phase 1: Jeden morgen einen viertel Liter warmes Wasser mit einem Teelöffel Bittersalz
  • Darauf solltest Du verzichten: Rohkost, Salz, Fett, Vollkornprodukte
  • Viel Flüssigkeit: Mindestens zwei Liter (Wasser, Kräutertee) trinken
  • Wärmflaschen, Leberwickel und Massagen sollen zusätzlich bei der Regeneration helfen

Mayr-Kur zum Abnehmen?


Auch wenn Du während der Mayr-Kur anfangs vermutlich ein paar Kilo verlieren wirst – zum dauerhaften Abnehmen ist diese Fastenform nicht geeignet.

Der Schwerpunkt liegt tatsächlich auf der Darmsanierung und der Heilung von chronischen Beschwerden und Zivilisationskrankheiten.

Fazit

Die Mayr-Kur erscheint in einigen Punkten etwas willkürlich und für viele Anwender nicht immer nachvollziehbar. Warum gerade die alten Brötchen und das löffelweise Trinken?

Dennoch, die Erfahrungen mit der Mayr-Kur sind in der Regel durchweg positiv und viele Anwender sprechen von Verdauungsproblemen, die sich nach der Kur in Luft aufgelöst haben.

Wichtig: Unsere Anleitung zur Mayr-Kur hat eine individuelle Note. Die genaue Durchführung variiert jedoch und wird oftmals unterschiedlich gehandhabt. Möchtest Du Deinen Darm sanieren und die Kur ausprobieren, solltest Du Dir das Buch zur Mayr-Kur zulegen und einen individuellen Plan zusammenstellen, der am besten zu Dir und in Deinen Alltag passt.
Unsere Experten empfehlen: Die neue Milde Ableitungsdiät nach F.X. Mayr

Dieses Buch begleitet Dich durch alle drei Stufen der Diät.

Übersichtliche Pläne, genaue Anleitungen und über 140 Rezepte.

Zeig mir das Produkt!
Wir denken, dass es durchaus einen Versuch wert ist, die Mayr-Kur auszuprobieren, besonders um chronische Erkrankungen zu kurieren. Dennoch ist für uns in Sachen Heilfasten die Heilfastenkur nach Buchinger immer noch die Nummer 1.

Die Mayr-Kur » Alternative zum Heilfasten?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,67 von 5 Punkten, 3 Stimme/n.
Loading...

About Intervall-Fasten.net

Hier schreiben junge Experten, Studenten der Sportwissenschaften, Personal Trainer und Ernährungsberater, die zur Recherche unserer Artikel nur wissenschaftlich fundierte Informationsquellen nutzen. Bei Fragen oder Unklarheiten freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Intervall-Fasten.net
Mehr in Detox
saftfasten abnehmen
Saftfasten » Deshalb ist es gut für Dich

Das Saftfasten gehört zur Kategorie Detox, soll unseren Körper entsäuern und ähnelt in einigen Punkten dem Heilfasten nach Buchinger. Bei...

Schließen