Maqui Beeren » Das Antioxidantien-Wunder

maqui beere

Zuletzt aktualisiert am von Intervall-Fasten.net

Unser Maqui Beeren Artikel:

  • Auf Aktualität geprüft
  • Auf Richtigkeit geprüft
  • Unter Angabe ausgewählter Quellen
Informationen zum Autor
Sebastian ist Sportwissenschaftlicher, Fitness-Fanatiker und Intervallfasten-Enthusiast! Beinahe täglich beschäftigt er sich mit den Auswirkungen des Fastens, mit gesunder Ernährung und möglichen Methoden, um den Körper langfristig fit zu halten.
Acai Beeren und Goji Beeren kennen vermutlich die meisten schon, ganz im Gegensatz zu den noch unbekannten Maqui Beeren.

Diese haben aber deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient, denn sie vereinen besonders wertvolle Inhaltsstoffe und können zusätzlich beim Abnehmen helfen.

Erfahre in diesem Artikel, was die Maqui Beere so besonders macht.

Was sind Maqui Beeren?

maqui beere abnehmen erfahrungen

Beschreibung exotische “Superbeere” mit besonders hohem Anthocyangehalt
Wichtigster Inhaltsstoff Anthocyane (Antioxidantien)
Wirkung Antioxidantien schützen unsere Zellen, das Immunsystem wird gestärkt und eine Gewichtsreduktion unterstützt
Einnahme Maqui-Pulver kann als Nahrungsergänzung einfach in Speisen oder Smoothies untergemischt werden

Mit ihrem violetten Farbton erinnern die Maqui Beeren etwas an Heidelbeeren, doch in ihnen steckt noch wesentlich mehr Power, die wir für unsere Gesundheit nutzen können.

Der Maqui Baum ist in Südamerika (Patagonien) beheimatet. Schon vor langer Zeit wurden die Früchte des Baumes von den Ureinwohnern Patagoniens verwendet, um alkoholische Getränke herzustellen und um Krankheiten zu heilen.

In den letzten Jahre erfuhr die Frucht einen regelrechten Boom und fand ihren Weg auch nach Europa.

Vor allem dank ihres hohen Anteils an Antioxidantien gilt die Maqui als “Superfrucht”, die freie Radikale abwehrt und ein natürliches Anti-Aging-Mittel darstellt.

Inhaltsstoffe und Wirkung der Maqui Beere

Durch Stoffwechselprozesse im Körper entstehen sogenannte freie Radikale.

Freie Radikale sind für die Schädigung von Zellen, sowie für Alterungsprozesse verantwortlich.

Maqui Beeren sind für ihren hohen Gehalt an Anthocyanen bekannt, welche als Antioxidantien gegen freie Radikale im Körper ankämpfen.

Die Maqui Beere beinhaltet so viele Antioxidantien, wie keine andere Frucht. Diese helfen bei der Vorbeugung vieler Krankheiten wie Krebs, Alzheimer oder Diabetes.

Durch die verbesserte Zellreparatur dank der Antioxidantien können außerdem die natürlichen Alterungsprozesse verlangsamt werden. Maqui Beeren haben somit auch eine Anti Aging Wirkung.

Maqui Beeren zum Abnehmen

Maqui Beeren schützen nicht nur die Zellen unseren Körpers, sondern besitzen auch Inhaltsstoffe, die uns beim Abnehmen helfen können.

Indem die Beere hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen, wird sie auch als natürliches Schlankheitsmittel beworben. Dennoch ist die Abnehm-Wirkung der Beere nicht derart bestechend, wie sie beispielsweise bei grünem Tee ist.

Du solltest also keine Wunder auf den Fettabbau durch die Maqui Beere erwarten, eine zusätzliche Einnahme von Maqui Beeren Pulver kann Deine Diät aber sinnvoll unterstützen.

Appetithemmer, Fatburner und mehr – die 10 beliebtesten Produkte zum Abnehmen!

Inhaltsstoffe der Beere

Die Maqui besitzt nicht nur wichtige Mineralien und Spurenelemente, sondern auch besonders wertvolle Vitamine.

Vitamin C Stärkt das Immunsystem und hilft Erkältungen vorzubeugen
Vitamin D Wichtig für den Kalziumstoffwechsel und für die Knochen
Vitamin A Unter anderem wichtig für Wachstum und Fortpflanzung

Weiter Inhaltsstoffe der Beeren, die in hoher Konzentration vorkommen sind unter anderem:

  • Mineralien
  • Polyphenole
  • Eisen
  • Kalzium
  • Delphindin
  • Flavonoide

und viele weitere Inhaltsstoffe.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Die Maqui Beere hat einen hohen Anteil an wichtigen Antioxidantien, die vor freien Radikalen schützen. (Keine Frucht hat mehr Antioxidantien als diese!)
  • Die Beere beschleunigt den Stoffwechsel und kann so eine Gewichtsreduktion unterstützen.
  • Die Maqui unterstützt eine gepflegte und schöne Haut.
  • Sie beinhaltet viele wichtige Vitamine und Mineralien.
  • Die Maqui ist sehr lecker und kann auf verschiedenste Weisen eingenommen werden, beispielsweise als Pulver, im Müsli, als Maqui Saft oder einfach pur.

Anwendung der Maqui

maqui beere

Wie schon erwähnt, kann die Maqui Beere auf verschiedenste Weisen angewendet und verzehrt werden. Auch wenn die Beere noch recht unbekannt ist, gibt es bereits einige leckere Rezepte für die “Wunderbeere”.

Besonders in der Nahrungsergänzungsmittelindustrie erfährt die Beere einen regelrechten Hype. Nimmst Du die Maqui Beere als Pulver zu Dir, profitierst Du von einem besonders hoch konzentrierten Anteil der wichtigsten Inhaltsstoffe.

Maqui Beeren Pulver kaufen & Dosierung

maqui wirkung
Unsere Experten empfehlen: Sevenhills Maqui-Beeren-Pulver

✓ 100% rein, zertifiziert bio von der “Soil Association” und eingetragen bei der “Vegan Society”

✓ Angenehmer, fruchtiger Geschmack, mixt sich gut in Smoothies

Zeig mir das Produkt!

Um von der gesundheitsfördernden Wirkung der Beere zu profitieren, solltest Du das Pulver einmal täglich in Deine Ernährung integrieren. Die genaue Dosierung ist der Empfehlung des Herstellers zu entnehmen.

Fazit & 3 Tipps

Maqui Beeren sind noch sehr unbekannt, aber gelten teilweise schon heute als das neue Superfood.

Besonders der enorme Anteil an Antioxidantien kann Deinem Körper helfen, geschädigte Zellen zu reparieren und Deine Gesundheit zu unterstützen.

Willst Du die Beeren einnehmen, um Gewicht zu verlieren, solltest Du keine Wunder erwarten. Die Maqui unterstützt zwar den Stoffwechsel, ersetzt aber keine kalorienreduzierte Diät.

Abschließend möchten wir Dir drei Tipps mit auf den Weg geben, um die Wirkungen der Beere zu potenzieren:

  • Tipp #1: Anti-Aging durch die Maqui Beere? Die gesunden Inhaltsstoffe unterstützen dies zwar, doch eine echte Anti-Aging-Waffe ist das Intervallfasten! Durch die erhöhte Autophagie kann Deine Zellreparatur auf Hochtouren laufen.
  • Tipp #2: Die Beere kann eine Diät unterstützen, doch mit unseren 10 Abnehmtipps klappt die Körperfettreduktion garantiert!
  • Tipp #3: Auf der Suche nach leckeren Rezepten? Wir mischen die Superbeere liebend gerne in leckere Smoothies. Diese kannst Du mit weiteren Superfoods kombinieren und so Deine Gesundheit unterstützen.
Quellen
  • https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/maqui-die-neue-superbeere-6479
  • https://www.apotheken.de/krankheiten/hintergrundwissen/12236-maqui-beere
  • https://www.healthline.com/nutrition/maqui-berry-benefits
Artikel bewerten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,33 von 5 Punkten, 3 Stimme/n.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Danke fürs Lesen!

👋

Danke, dass Du unseren Artikel gelesen hast. Wir bemühen uns, sorgfältig recherchierte Informationen zusammenzutragen und Artikel zu verfassen, die aus vertrauensvollen nationalen und internationalen Quellen, sowie aus Fachliteratur und eigenen Tipps und Ratschläge unserer Autoren zusammengesetzt sind.

Du hast Fragen, eigene Erfahrungen oder Kritik? Wir freuen uns über ein Kommentar und antworten Dir so schnell wie möglich.

Mehr in Ernährung, Superfoods & Ergänzung
hanfprotein
Hanfprotein: Wie gut ist das Protein tatsächlich?

Eiweiß ist besonders für Sportler und Menschen, die Gewicht verlieren möchten, der wichtigste Nährstoff. Besonders Hanfprotein wird eine immer beliebtere...

Schließen