Maca Pulver » Für Körper und Geist

Maca Pulver enthält zahlreiche Nährstoffe, die unseren Körper auf unterschiedlichste Weise unterstützen.
Erfahre in diesem Artikel, warum Du durch Maca Dein Sex-Leben und Deine Gesundheit verbessern kannst.

Was ist Maca?

maca wirkung


ᐅ Kurz und knapp:

  • Maca Pulver kann Deine sexuelle und kognitive Leistungsfähigkeit steigern
  • Eine vielzahl an Vitaminen und Mineralien machen die Maca Wurzel so gesund
  • Viele Studien belegen die positiven Wirkungen von Maca auf den Körper
Maca ist eine essbare Wurzelfrucht aus der Familie der Kreuzblütler. Die einjährige Pflanze ist in den peruanischen Anden heimisch und wächst auf kühlen Plateaus zwischen 4.000 – 4.400 Metern.

In dieser Höhenlage ist die Maca-Pflanze extremen Temperaturschwankungen, starken Winden und einer intensiven UV-Strahlung ausgesetzt.

Ursprünglich wuchs die Pflanze nur auf dem Bonbon-Plateau beim peruanischen Junín See. Um die wachsende Nachfrage zu stillen wurde Maca ab 1960 vermehrt in anderen Regionen Perus angebaut.

Inzwischen beteiligt sich auch China am Maca-Handel, so schafft die Maca-Pflanze in der Provinz Yunnan 100.000 Arbeitsplätze.

Wie wirkt Maca?

Die Maca-Pflanzen zieht ihre Nährstoffe aus dem vulkanischen Boden. Dieser enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Die Pflanze bildet daraus über 60 verschiedene Vitalstoffe. Darunter befinden sich Antioxidantien gegen den Alterungsprozess, eine Vielzahl an Mineralstoffen und Vitamine.

Da die Pflanze extremen Bedingungen ausgesetzt ist, muss sie sehr widerstandsfähig sein. Diese Widerstandsfähigkeit überträgt sie auch auf den Menschen, welcher durch die Einnahme von Maca physisch leistungsfähiger und psychisch robuster wird.

Diese Effekte bestätigen nicht nur Studien, sondern auch die Geschichte:

Im 16. Jahrhundert bemerkten die spanischen Eroberer, dass sich ihr Vieh in dem ungewohnten Klima unerfreulich entwickelte. Die Ureinwohner gaben den Spaniern den Tipp, dass sie den Tieren Maca füttern sollten. Dies half den Tieren so schnell und gut, dass die Ureinwohner ihren Tribut fortan in Maca zahlen mussten.

Die folgenden genaueren Ausführungen beziehen sich auf Maca-Pulver, da es sich dabei um die konzentrierteste Form von Maca handelt.

Maca für ein besseres Sexleben

Die bekannteste und am häufigsten wissenschaftlich untersuchte Wirkung der Heilpflanze ist der Einfluss auf die sexuelle Leistungsfähigkeit und das Lustempfinden.

Derzeit gibt es vier Studien zu dem Thema, welche die Cochrane-Kriterien erfüllen. Diese vier Studien zeigen, dass Maca-Pulver bei Männer das sexuelle Verlangen und die sexuelle Leistungsfähigkeit steigern konnte. Zudem konnten Maca Erektionsstörungen positiv beeinflussen.

Bei Frauen konnten die Hormone in den Wechseljahren wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Bei Männern wurde sexuelle Leistungssteigerungen festgestellt, ohne dass ein veränderter Hormon-Spiegel festgestellt wurde.

Somit hat Maca keinen negativen Einfluss auf die Prostata durch Testosteron.

Gonzales et al. fand zudem in einer Humanstudie heraus, dass sich Volumen, Beweglichkeit und Anzahl der Spermien unter Maca erhöhten.

Dieser Effekt wurde ebenfalls in Tierversuchen nachgewiesen – die spanischen Eroberer taten also gut daran, ihren Tieren Maca zu füttern.

Maca steigert die kognitive Leistungsfähigkeit

Die Pflanze ist ein effizientes Brainfood, dass die Gedächtnis- und Lernleistung verbessert.

Die Mischung aus essentiellen Aminosäuren und wichtigen Mineralstoffen hilft nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen – auch der kognitive Apparat profitiert davon.

In den Forschungsarbeiten wurde zuerst nur die libidosteigernden Eigenschaften von Maca untersucht. Dabei wurde festgestellt, dass dies nicht auf eine Verschiebung im Hormon-Spiegel zurückzuführen war. Die Versuchspersonen fühlten sich allgemein leistungs- und widerstandsfähiger.

Daraufhin untersuchte man die Wirkung von Maca auf die Kognition von Ratten in mehreren Studien. Das Ergebnis war wie erwartet:

Ratten, die Maca zu sich genommen hatten, lernten schneller und konnten sich Gelerntes besser merken.

Es fehlen zwar Humanstudien, aber es gibt viele Maca-Pulver Erfahrungen, die diesen Effekt bestätigen.

Die gesteigerte Lernfähigkeit und Gedächtnisleistung sind auf die in der Maca-Pflanze enthaltenen Omega-3-Fettsäuren zurückzuführen, welche die synaptische Plastizität des Gehirns unterstützen.

Tipp: Eine besonders hohe Konzentration an Omega-3-Fettsäuren findest Du in Fischölkapseln.

Alle Vorteile im Überblick

  • Die Maca-Pflanze enthält zahlreiche Vitamine, Mineralien und Spurenelemente.
  • Maca steigert das Lustempfinden und die sexuelle Leistungsfähigkeit.
  • Die kognitive Leistungs- und Widerstandsfähigkeit wird gesteigert.
  • Enthaltene Antioxidantien wirken sich positiv auf den Alterungsprozess aus.
Unsere Experten empfehlen: Sevenhills Wholefoods Maca-Pulver

✓ Vier Sorten der Wurzeln enthalten: Gelb, rot, lila und schwarz

✓ 100% rein, bio-zertifiziert, frei von Allergenen und glutenfrei

Zeig mir das Produkt!

Anwendung von Maca

Es gibt drei verschiedene Arten, die sich in ihrer chemischen Zusammensetzung und Wirkungsweise aber nur wenig unterscheiden. Rotes Maca enthält ein wenig mehr Eiweiß, falls das für Dich ein Kriterium sein sollte.

Maca kann zudem in mehreren Formen zu sich genommen werden. Maca-Pulver ist dabei den anderen Formen (Wurzel roh, Kapseln, etc.) vorzuziehen, denn dieses enthält die Vitalstoffe von Maca in konzentrierter Form.

Schon die Inkas nutzten das aus der Wurzel gewonnene Pulver zum Kochen und Backen.

Natürlich sollte besonders bei solchen Produkten die Qualität stimmen. So ist das Pulver von DM mit Sicherheit billig, aber wesentlich hochwertiger ist ein Produkt mit Bio-Siegel. Zudem wurde das Pulver bestenfalls traditionell hergestellt.

Maca-Pulver gilt als Nahrungsergänzungsmittel, dennoch gibt es keine offiziellen Empfehlungen der Gesundheitsorganisationen zur Maca-Pulver Dosierung.

Die Hersteller schreiben oftmals eigene Empfehlungen auf ihre Produkte. Steigere Dich aber leicht und fange nicht mit der vollen „Dosis“ an: beginne beispielsweise mit ½ Esslöffel Maca–Pulver täglich und steigere Dich dann auf 1–2 Esslöffel pro Tag.

Es sind bei keiner der Studien Nebenwirkungen durch die Maca-Einnahme aufgetreten. Das wurde aber auch nicht erwartet – schließlich konsumieren manche Südamerikaner täglich 100g Maca pro Mahlzeit.

Fazit

Besonders im Netz kursieren einige Mythen um die Maca-Pulver Wirkung und es wird als Wunderknolle angepriesen.
Beispielsweise behaupten neuerdings viele Sporternährungshersteller, Maca hätte einen Einfluss auf die Testosteron-Produktion, wofür es keine wissenschaftlichen Belege gibt.

Dafür wurden andere Effekte nachgewiesen und die haben es in sich: ein besseres Sexleben, mehr Power und ein positiver Einfluss auf die kognitive Leistungsfähigkeit.

Zudem gibt es unzählige Erfahrungsberichte die über weitere positive Effekte berichten, welche aber leider noch nicht wissenschaftlich belegt werden konnten. Berichte über Nebenwirkungen gibt es dagegen keine.

Ist die Heilpflanze eine Wunderknolle? Ja, mit Sicherheit – doch Du musst wissen, für welchen Bereich Deiner Gesundheit Du sie einsetzen kannst.

Maca Pulver » Für Körper und Geist: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, 3 Stimme/n.
Loading...

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. günter geser sagt:

    Hallo, möchte etwas zur Wirkung von Maca aus eigener Erfahrung berichten;Bin 70 Jahre Jung und hatte vor 2 Jahren eine Beypaß Op, da Ich durch die Op körperlich geschwächt war habe Ich durch Freunde von Maca erfahren und es bestellt.Nach ca 3Wochen regelmäßiger einnahme spürte Ich ein veränderung in Mir,wurde Körperlich und Geistig fitter auch das Sexuelle verlangen hat sich stark gesteigert ,auch meine Freundin ist von Maca begeistertun nimmt es Jetzt auch .Bin Überzeugt das durch Maca Unser ganzes Leben positiv beeinflußt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.