Eine Fastenwoche » Das musst Du beachten!

Für eine Woche den Körper entlasten und mit einer Fastenwoche zurück ins Gleichgewicht – diese Alternativmedizin kommt an, weshalb Heilfastenkuren und Detox immer beliebter werden.

Aber Achtung: Eine Fastenwoche sollte gut geplant und durchdacht werden. Wir geben Dir eine Anleitung für Deine persönliche Fastenwoche, sowie die besten Tipps um Zuhause oder auswärts zu fasten.

Was bringt eine Woche fasten?

fastenwoche plan
Den Körper von abgelagerten Giften befreien, chronische- und Zivilisationskrankheiten lindern oder gar heilen und mittels Nahrungsverzicht die Selbstheilungskräfte aktivieren.

Dies sind die Hauptargumente für eine Fastenwoche, in der rund 7 Tage gänzlich auf Nahrung verzichtet wird.

Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.

Hippokrates von Kos
Schon die Urväter der Medizin und Naturheilkunde erkannten, dass der Körper sich auch ohne Medikamente in den meisten Fällen regulieren kann – vorausgesetzt wir erschaffen ihm die nötigen Bedingungen und geben ihm die benötigte Zeit.

Heilfasten ist keine Zauberei, sondern eine effektive medizinische Maßnahme, die sowohl die Psyche, als auch die Physis wieder ins Gleichgewicht bringt.

Folgende medizinische Nutzen des Heilfastens konnten unter anderem durch Studien nachgewiesen werden:

  • positive Auswirkungen bei kardiovaskulären und psychosomatischen Störungen
  • Hilfsmittel gegen chronische Entzündungen
  • Freisetzung von Serotonin (Aufhellung der Stimmung)
  • Aktivierung der Autophagie
  • und viele weitere


Eine Fastenwoche ist also genau das Richtige für Dich, wenn Du endlich mal wieder eine Auszeit brauchst, Deinen Körper besser kennenlernen willst, sowie zur Aktivierung Deiner Selbstheilungskräfte.

Tipp: Eine Fastenwoche ist nicht zum abnehmen gedacht. Möchtest Du Körperfett verlieren sind andere Fastenmethoden wie die 5 zu 2 Diät deutlich besser geeignet.

Eine Fastenwoche Zuhause

Auch wenn die meisten Anwender des Heilfastens lieber verreisen und Zuhause viel Ablenkung herrscht, möchten viele ihre erste Fastenwoche in den eigenen vier Wänden durchführen.

Dabei gibt es allerdings einige Dinge zu beachten, damit die Fastenwoche wirklich erfolgreich funktioniert.

Heilfasten bedeutet nicht ab sofort für 7 Tage nichts mehr zu essen. Du brauchst Für Deine Fastenwoche einen Plan, der aus

  • Vorbereitungsphase (Entlastungstage),
  • den Fastentage,
  • und einigen Aufbautagen besteht.

Eine Anleitung für Deine Fastenwoche Zuhause könnte folglich so aussehen:

PhaseBeschreibungDauer
EntlastungstageBereite Dich auf die Fastenwoche vor. Kaufe Tees und Gemüsesäfte und reduziere jetzt schon Deine Kalorien Schritt für Schritt.3-4 Tage
FastentageWährend der Fastentage werden nur Tee, Brühe und Säfte eingenommen, jedoch keine Feste Nahrung. Auch die Darmentleerung ist ein wichtiger Bestandteil der Fastentage.5-7 Tage
AufbautageWährend der Aufbautage wird die Kalorienanzahl wieder leicht und schrittweise erhöht. Falle nicht wieder in alte Ernährungsmuster zurück, sondern gewöhne Deinen Körper langsam an feste Nahrung.3-4 Tage

Wie Du siehst ist eine volle Fastenwoche etwas länger als 7 Tage, da auch Entlastungs- und Aufbautage berücksichtigt werden müssen. Im Artikel zum Buchinger Fasten erfährst Du weitere Infos zur Gestaltung der einzelnen Tage.

Unsere Experten empfehlen: Buchinger Heilfasten: Mein 7-Tage-Programm für zu Hause

✓ Alles, was du wissen musst, zusammengefasst auf 84 Seiten

✓ Autor Dr. med. Andreas Buchinger gehört zur dritten Generation der Buchingers, die eine der erfolgreichsten Fasten-Kliniken führen.

Zeig mir das Produkt!
Tipp: Bei der Fastenwoche Zuhause empfehlen wir eine vorherige Absprache mit dem Hausarzt, da nicht jede Personengruppe für das alleinige Fasten geeignet ist.

Eine Fastenwoche im Hotel

Noch einfacher ist es, eine Fastenwoche nach Anleitung und außerhalb der vier Wände durchzuführen.

Beliebte Ziele sind Nord- und Ostsee oder auch warme Regionen, bei denen das Fasten mit Urlaub verbunden wird.

Eine Fastenwoche im Hotel bietet folgende Vorteile:

  • Fasten findet unter Anleitung und mit Profis statt
  • Weniger Ablenkungen und kein Alltagsstress
  • Meist unter ärztlicher Aufsicht
  • Du bist zusammen mit anderen “Leidtragenden”

Der einwöchige Nahrungsverzicht im Hotel bietet also einige Vorteile und ist im Endeffekt eine Frage von Geld und Zeit.

Möchtest Du eine Fastenwoche buchen, kannst Du Dir Fastenart (Detox-Kur, Buchinger, Mayr-Kur und weitere), sowie Urlaubsziel und Dauer ganz nach Deinen persönlichen Vorlieben zusammenstellen.

Alle Vorteile im Überblick

Wir empfehlen jedem mal eine Fastenwoche durchzuführen, nicht nur um den Körper zu stärken, sondern auch um sich selbst besser kennenzulernen. Alle Vorteile im Überblick:

  • Alternatives Heilmittel bei chronischen Krankheiten und Entzündungen
  • Physische und Psychische Auszeit für den Körper
  • Befreiung von Giftstoffen
  • Freisetzung von Serotonin
  • Unser Tipp, wenn herkömmliche Behandlungsmethoden scheitern!

Unsere besten Tipps für die Fastenzeit

Damit Deine Fastenwoche ohne Probleme verläuft und Du wirklich von dieser Methode profitierst, möchten wir Dir folgende Tipps mit auf den Weg geben:

  • Führe die Fastenwoche nach Möglichkeit nicht Zuhause durch, sondern unter Aufsicht und an einem Ort, an dem Du wirklich mal abschalten kannst.
  • Wenn Du die Woche Zuhause durchführst, halte Dich an die Anleitung des Buchinger Fastens.
  • Trinke unbedingt ausreichend Wasser und Tee – die Flüssigkeitszufuhr ist enorm wichtig während der Fastentage.
  • Lasse Dich vor der Fastenwoche von einem Arzt durchchecken und finde heraus, ob Du fit genug für die Fastentage bist.
  • Fahre auch nach der Fastenwoche mit “leichten” Fastenformen wie dem Intervallfasten fort.

Fazit

Eine Fastenwoche bringt Deinen Körper wieder ins Gleichgewicht und wirkt sich sowohl auf Deine Gesundheit, als auch auf Deine Gemütslage aus.

Halte Dich an unsere Anleitung und vergiss die Entlastungs- und Aufbautage nicht, um die Auszeit von ständigen Verdauungsvorgängen sowohl effektiv, als auch so angenehm wie möglich zu gestalten.

Eine Fastenwoche » Das musst Du beachten!: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, 1 Stimme/n.
Loading...

About Intervall-Fasten.net

Hier schreiben junge Experten, Studenten der Sportwissenschaften, Personal Trainer und Ernährungsberater, die zur Recherche unserer Artikel nur wissenschaftlich fundierte Informationsquellen nutzen. Bei Fragen oder Unklarheiten freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Intervall-Fasten.net