Chiaöl » Für Kosmetik und Gesundheit

Chia-Samen kennt vermutlich, denn ist das Superfood schlechthin. Doch aus den kleinen Körnern kann man noch viel mehr machen: Zum Beispiel Chiaöl.

Was Chiaöl so besonders macht und warum es viele Kosmetikprodukte problemlos in den Schatten stellt, erfährst Du in diesem Artikel.

Was ist Chiaöl

chiaoel wirkung

Chia-Samen stammen ursprünglich aus Mexiko und Südamerika, wo sie vor allem von den alten Mayas sowohl als Grundnahrungsmittel, als auch als Heilmittel diverser Krankheiten genutzt wurden.

Bekanntheit haben die Chia-Samen vor allem durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe erlangt, die unsere Vitalität steigern und unsere Gesundheit stärken sollen. Einige wichtige Inhaltsstoffe der Chia-Samen sind unter anderem:

  • Gesunde Omega-3-Fettsäuren
  • Antioxidantien
  • Mineralien und Spurenelemente
  • Vitamine und Proteine

Doch nun zurück zum Chiaöl: Die Samen der Salvia hispanica Pflanze (aus der Chia-Samen gewonnen werden) bestehen zu rund 40% aus Öl.

Dieses wiederum wird in aufwendigen Extraktionsprozessen aus den Samen gewonnen und das wertvolle Chiaöl ist geboren.

Der Geschmack des Chiaöls ist relativ neutral mit einer leicht nussigen Note, äußerlich ist das Öl ebenso neutral und farblos.

Intervall-Fasten.net Superfood-Check: Chiaöl
  • Nährstoffdichte:
     hoch 
  • Gesundheitlicher Nutzen:
     hoch 
  • Nebenwirkungen:
     gering 
  • Größter Vorteil:
    Chia-Samen gehören zu den Pflanzen mit dem höchsten Vorkommen an Omega-3-Fettsäuren.
  • Größter Nachteil:
    Preislich etwas höher als herkömmliche Öle.

Wie gesund ist Chiaöl: Inhaltsstoffe & Wirkung

Doch was macht das Öl nun so besonders und welche Vorteile hat es anderen Ölen gegenüber? Wir sehen uns die Inhaltsstoffe des Chiaöls genauer an:

InhaltsstoffeVorkommen und Wirkung
Alpha-LinolensäureZu rund 60% im Chiaöl vertreten: Omega-3-Fettsäure, die den Cholesterinspiegel senkt, entzündungshemmend wirkt und sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirkt.
LinolsäureZu rund einem Viertel im Chiaöl vertreten: Essentielle Omega-6-Fettsäure, die vom Körper nicht selbst hergestellt werden kann.
PolysaccharideMehrfachzucker, der den Kohlenhydratabbau im Darm verlangsamt und die Darmaktivität anregt.
ProteineZu rund 20% im Chiaöl vertreten: Das Öl enthält alle essentiellen Aminosäuren!
Spurenelemente, Mineralstoffe, VitamineVitamin A, B1, B2, B3, sowie zahlreiche wichtige Spurenelemente und Mineralstoffe zeichnen das Öl aus. Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium und Zink sind nur einige der enthaltenen Mineralien.


Das Chiaöl enthält also viele gesunde Inhaltsstoffe, die Deine Gesundheit unterstützen können. Für einige Anwendungen ist das Öl jedoch besonders geeignet.

Chiaöl für eine schöne Haut

Das Öl enthält vor allem das wertvolle Vitamin A, welches folgende Eigenschaften für eine gesunde und schöne Haut vorweist:

  • Vitamin-A-Säure soll kleine Fältchen beseitigen können
  • wird auch bei der Therapie von Akne-Erkrankungen eingesetzt
  • wird dank Anti-Aging-Wirkung häufig in der Kosmetik verwendet

Neben dem Vitamin A, sind es auch die Omega-3-Fettsäuren, die Chiaöl so interessant für die Hautpflege machen. Die darin enthaltenen Antioxidantien schützen die Hautzellen auf natürlichem Wege und wirken effektiv gegen große Poren, Unreinheiten und Rötungen.

Das Öl der Chia-Samen wird also nicht umsonst gerne in der Kosmetikindustrie eingesetzt. Es schützt die Haut vor Austrocknung und gibt ihr eine natürliche Geschmeidigkeit.

Übrigens: Nicht nur für die Haut, sondern auch für Haare und Nägel ist das Öl ein echter Geheimtipp!

Für ein starkes Immunsystem

Du hast häufig ein schwaches Immunsystem, besonders in den kälteren Monaten? Probier es doch mal mit Chiaöl!

Verantwortlich für die immunstärkende Wirkung ist ebenfalls das enthaltene Vitamin A, welches für ein gut funktionierendes Immunsystem benötigt wird.

Aber auch die gesunden Fette, die weiteren enthaltenen Vitamine und die Antioxidantien, die den Organismus vor freien Radikalen schützen, unterstützen Deine Gesundheit und Deine Immunabwehr.

Die gelegentliche Anwendung von Chiaöl (sowohl innerlich, als auch äußerlich) kann Deine Gesundheit also auf ein ganz neues Level bringen.

Anwendung von Chiaöl

Da das Öl geschmacks- und relativ geruchsneutral ist, kannst Du Chiaöl unglaublich vielseitig anwenden. In der Küche kann es wohl zu Salaten, als auch zum Braten oder einfach zur sonstigen Verfeinerung von Speisen verwendet werden.

Tipp: Achte beim Kauf unbedingt auf ein qualitativ hochwertiges Bio-Produkt. Außerdem solltest Du es kühl und dunkel aufbewahren, damit Du lange etwas von dem Öl hast.
Unsere Experten empfehlen: Fandler Bio-Chiaöl

Kaltgepresstes Bio-Öl ohne Zusatzstoffe & nicht raffiniert.

Enthält jede Menge Vitamine, Antioxidantien, Mineralstoffe und wertvolle Omega-3-Fettsäuren.

Zeig mir das Produkt!

Der Anwendung von Chiaöl sind aber keine Grenzen gesetzt: Viele nutzen das Öl auch für die tägliche Hautpflege. So kannst Du Dir beispielsweise Kosmetik-Produkte kaufen, die Chiaöl enthalten oder einfach selbst eine Hautmaske aus dem Öl machen.

Was kostet Chiaöl

Möchtest Du Chiaöl kaufen, wirst Du feststellen, dass das Öl etwas teurer ist, als andere Öle. Der Preis pro 100 ml bewegt sich in der Regel zwischen 8 und 15 Euro.

Allerdings: Das Öl ist auch sehr ergiebig und wird meist in kleinen Mengen verwendet. Von einem Fläschchen Chiaöl kannst Du also (je nach Verwendung) deutlich länger zehren, als beispielsweise von Olivenöl.

Tipp: Wem das Chiaöl etwas zu teuer ist, aber trotzdem von den vielen gesundheitlichen Vorteilen profitieren möchte, kann alternativ auch zu Leinöl greifen (unsere Produktempfehlung). Dies hat ähnliche Nährwerte und ist ebenfalls ein wahrer Booster für Deine Gesundheit – jedoch zu einem günstigeren Preis.

Fazit

Chia-Samen erfuhren einen regelrechten Hype – und das vollkommen zurecht. Kaum ein Superfood vereint so viele gesunde Eigenschaften wie die Samen der Mayas.

Doch auch das Öl der Chia-Samen ist ein Booster für die Gesundheit, sowie für gesunde und geschmeidige Haut und Haare.

Deshalb unsere Empfehlung: Einfach mal das Chiaöl in der Küche ausprobieren! Durch die Neutralität im Geschmack kannst Du es vielseitig einsetzen und Deine Speisen mit gesunden Fetten und wichtigen Vitaminen aufpeppen.

Chiaöl » Für Kosmetik und Gesundheit: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, 1 Stimme/n.
Loading...

About Intervall-Fasten.net

Hier schreiben junge Experten, Studenten der Sportwissenschaften, Personal Trainer und Ernährungsberater, die zur Recherche unserer Artikel nur wissenschaftlich fundierte Informationsquellen nutzen. Bei Fragen oder Unklarheiten freuen wir uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Intervall-Fasten.net